Core 610

Q-SYS Commercial-off-the-Shelf-Prozessor mit Netzwerk-I/O

  • Core 610 Slider Hero Image
  • Core 610 Slider Front Image
  • Core 610 Slider Rear Image

Der Q-SYS Core 610 repräsentiert die nächste Generation der Q-SYS Signalverarbeitung und kombiniert das Q-SYS OS mit einem Dell Standard-Server für Unternehmen zu einer flexiblen und skalierbaren Audio-, Video- und Steuerungslösung für eine große Bandbreite großformatiger Anwendungen. Der vollständig vernetzte Audio-, Video- und Steuerungsprozessor ermöglicht Ihnen, die Netzwerk-Ein- und Ausgänge dort zu positionieren, wo sie benötigt werden. Der Core 610 eignet sich gleichermaßen zur zentralisierten Signalverarbeitung für mehrere Besprechungsräume in Unternehmensanwendungen als auch für größere Räumlichkeiten oder Veranstaltungsorte im Gastgewerbe, Entertainmentbereich oder Transportwesen.


Features und Vorteile

  • 256 x 256 Netzwerk-Audiokanäle (Q-LAN / AES67)
  • 64 AEC-Prozessoren
  • bis zu 128 x 128 Dante-Audiokanäle (8 x 8 enthalten); Lizenzoption mit 256 x 256 Kanälen ab Q-SYS Designer Software v9.8 verfügbar
  • Unterstützt bis zu 16 Q-SYS NM-T1 Netzwerkmikrofone
  • 64 VoIP-Softphone-Instanzen
  • 64 x 64 Media/WAN Streaming-Kanäle
  • 16 Mehrspur-Wiedergabekanäle (bis zu 128 mit optionaler Feature-Lizenz)
  • 4 Mehrspur-Aufnahmekanäle
  • Duale Gigabit-Ethernet-Ports für redundante Auslegung des Audio-Netzwerks
  • Zwei (2) unabhängige, zusätzliche Gigabit-Ethernet-Ports für die Trennung von Netzwerkdiensten wie VoIP, SNMP, LLDP, LDAP und WAN-Medienstreaming
  • Integriertes 480-GB-Medienlaufwerk
  • iDRAC Monitoring für die Integration in IT-Kontrollsysteme
  • Rackformat, 1 HE

Q-SYS + Dell:
In Zusammenarbeit mit Dell hat Q-SYS einen Prozessor entwickelt, der die leistungsstarke, softwarebasierte Grundlage des Q-SYS OS auf einem branchenerprobten Dell Server bereitstellt und so eine einzigartig flexible und skalierbare Audio-, Video- und Steuerungslösung bietet. Wie die anderen Prozessoren des Q-SYS Portfolios vereint der Core 610 einen konfigurierbaren Audio-DSP, eine voll ausgestattete Steuerungs-Engine und netzwerkbasiertes Video-Switching in einem einzigen Gerät, was das Systemdesign und die Installation stark vereinfacht.

Netzwerkbasierte Audio-, Video- und Steuerungslösung:
Als vollständig vernetzter Audio-, Video- und Steuerungsprozessor bietet der Core 610 die Flexibilität, einen zentralen Prozessor für mehrere Räume zu nutzen, während die Ein- und Ausgänge (in Form nativer Q-SYS Produkte oder Drittanbietergeräte) näher an den Endpunkten positioniert werden, was die Systemtopologie vereinfacht. Dadurch eignet er sich gleichermaßen für Unternehmensanwendungen, die einen einzelnen zentralen Prozessor für mehrere Besprechungsräume erfordern, als auch für größere Räumlichkeiten im Gastgewerbe, Entertainmentbereich oder Transportwesen.

Passgenauer Funktionsumfang auf Software-Ebene:
Mit den Q-SYS Scaling und Feature-Lizenzen können Sie die Systemleistung durch einfache Firmware-Updates flexibel an Ihre spezifische Anwendung anpassen. Ob bei der Auswahl der richtigen Features vor der Installation oder der dynamischen Anpassung des Systems an wechselnde betriebliche Anforderungen: Q-SYS ermöglicht Ihnen, Features ganz einfach hinzuzufügen. Mehr Infos

Q-SYS Core 610 Scaling Lizenz (ab Q-SYS Designer Software v9.8, verfügbar ab Mitte 2023):
Steigert die Gesamtleistung des Prozessors und erhöht die Kapazitäten für Netzwerkkanäle, Media/WAN Streaming-Kanäle, AEC-Kanäle und Mikrofone der Q-SYS NM Serie – ganz ohne zusätzliche Hardware.

Entwickelt für Q-SYS:
Der Q-SYS Core 610 ist nativ in die Q-SYS Audio-, Video- und Steuerungs-Plattform integriert, die für flexible, skalierbare und zukunftssichere AV-Lösungen entwickelt wurde.

Specifications

Hardware
Platform Dell PowerEdge R250
Power 1x universal input, 450 W PSU module
LAN 4x 1000 Mbps ports (2x Q-SYS Multimedia, 2x Q-SYS Aux)
iDRAC 1x dedicated 1000 Mbps iDRAC v9, basic license
RS232 1x DB-9 RS-232 port (rear panel), 16550-compliant
Ventilation Forced air – front intake, rear exhaust
Additional info Refer to Dell Specification Sheet and Technical Guide
Control and Indicators
Front Power button
ID button and indicator (blinks when enabled from Q-SYS Designer Software)
LCD display with navigation buttons (displays Q-SYS Core hostname or Core IP address)
Rear ID button and indicator (blinks when enabled from Q-SYS Designer Software)
Q-SYS Capacities
  Base features with optional Q-SYS
Core 610 Scaling license
DSP processing power (relative to Q-SYS Core Nano) 16x 24x
Network audio I/O (Q-LAN / AES67) 256 x 256 384 x 384
AEC Channels (at 200 ms tail length) 64 96
WAN / media streaming channels 64 x 64 96 x 96
Q-SYS NM-T1 capacity 16 24
Dante network I/O 8 x 8 included (up to 128 x 128 with Software-based Dante feature license; 256 x 256 license tier coming soon with Q-SYS Designer v9.8); Dante utilization subtracts from Q-LAN capacity
VoIP softphones 64
Audio recording / playback 4 channels recording / 16 channels playback, expandable up to 128 channels playback with optional license
Media drive 480 GB (approximately 440 GB available for user media)
Packaging and Accessories
Product dimensions (L x W x H) 23.56 x 18.98 x 1.69 in (598.4 x 482.1 x 42.9 mm)
Product weight 35 lbs (15.88 kg)
Included Accessories Static rail kit for square hole racks, EIA-310-E compliant Dell standard OEM bezel
Regulatory statements pamphlet
1x AC mains power cord
Q-SYS Quick Start Guide